Spargelcremesuppe mit weißem Spargelbrutzelmania6. Juli 2017
PrintSchwierigkeitsstufen:  

Zutaten

  • 500 g Spargel ( weiß)
  • 200 ml Kalbsfond 
  • 3 EL Kräuterfrischkäse 
  • 2 EL Schmand 
  •   Milch zum Verdünnen der Suppe 
  •   Salz und Pfeffer nach Belieben 
  • 3 EL Schnittlauch ( fein gehackt)
  • 3 EL Petersilie ( fein gehackt)

Zubereitung

  1. Den Spargel waschen und die unteren holzigen Enden abschneiden und in 2 cm lange Stücke schneiden.
  2. Wer möchte kann die Spargelspitzen beiseite legen und als Einlage für die Suppe verwenden. (Hierzu einfach ein paar Minuten in der Pfanne mit etwas Olivenöl anschwitzen bis sie bissfest sind) Ich habe alles zusammen mit ca 500 ml Wasser in einem weiten Topf zum Kochen gebracht.
  3. Den Spargel knapp 10 Minuten gar kochen und den Kalbsfond hinzugeben.
  4. Anschließend den Spargel pürieren. Schmand und Kräuterfrischkäse hinzugeben. Je nach Konsistenz könnt ihr noch etwas Milch hinzugeben, dass die Suppe flüssiger wird.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anrichten und mit Schnittlauch und Petersilie garnieren.

Notizen

/** * * @todo: What is this needed for? */ var rpr_pluginUrl = ''; var rpr_template = 'rpr_default';

Leg los und schreib mir was du denkst