Kladdkaka mit weißer Schokolade und Zitrone
PrintSchwierigkeitsstufen:  

Zutaten

Für: 1 
  • 200 g gemahlene Mandeln 
  • 100 g Butter 
  • 100 g weiße Schokolade 
  • 130 g Puderzucker 
  • 2  Eier 
  • 1  Zitrone 
  • 1 Prise Salz 
Kochzeit:
20 min
Fertig in:
20 min

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 175 Grad vorheizen.
  2. Eine Springform (24) mit etwas Butter einfetten.
  3. Die Zitrone gut waschen und die Schale abreiben. 2 EL Zitronensaft pressen.
  4. Die Butter schmelzen. Die Schokolade zugeben und ebenfalls schmelzen.
  5. Puderzucker, Salz, Zitronenabrieb und -saft zur Butter hinzufügen. Eier hinzufügen und zum Schluss die gemahlenen Mandeln.
  6. In die Form gießen und ca. 20 min Backen. Die Backzeit kann je nach Ofen variieren (wenige Minuten mehr oder weniger), denn die Backzeit vom Kuchen ist wirklich eine Minutensache und vom jeweiligen Ofen abhängig. Der Kuchen soll innen noch schön feucht und leicht flüssig sein. Beim Abkühlen, bzw auch erst über Nacht wird die Konsistenz fester, aber das Innere ist immer klebrig feucht.

Notizen

Leg los und schreib mir was du denkst