Schön, dass du mich gefunden hast! Bleib ein wenig und sieh dich um.

desiree 007 Kopie

Essen macht mich glücklich. Sehr glücklich. Zutiefst glücklich. Ich liebe es zu kochen, zu backen, zu würzen und zu mixen. Mein Kochstil ist kreativ, schnell und bunt gemischt. Ich habe keine bestimmte Richtung, natürlich wird’s auch mal schwedisch, meistens gesund und lecker und hin und wieder wird ordentlich geschlemmt. Ich probiere immer mal wieder gerne neue Entdeckungen. Da ich leider nicht mit allzu großer Geduld gesegnet bin, koche ich schnell, schneller, am Schnellsten. Deswegen sind viele Rezepte, kinderleicht und echt alltagstauglich. Mir macht es nicht nur Riiieeesenspaß, für Freunde und Familie zu kochen  und das Essen hübsch anzurichten, sondern auch ExtremFoodLooking zu betreiben. Ich könnte stundenlang neue Rezepte entwickeln, Foodinspirationen sammeln und neue Produkte ausprobieren. Die Küche ist einfach mein Lieblingsort.

Weil ich meine halbe Kindheit dort verbrachte, von einer waschechten Schwedin großgezogen worden bin und mittlerweile alle Urlaube dort verbringe, könnt ihr euch vorstellen, wie groß meine Leidenschaft für Schweden ist. Ich möchte in dieser Rubrik alles mit euch teilen, was mir zum Thema Schweden einfällt oder begegnet. Rezepte, Ausflüge, Fotos usw.

Ich hoffe die Schweden-Fans unter euch freuen sich und alle anderen lernen dieses wunderschöne Land etwas kennen- Hier gehts zu  den schwedischen Rezepten und Beiträgen.

Also, stöbert, lest, abonniert, kommentiert, kocht, schlemmt, seid zu Hause, seid verführt, kommt wieder, lobt, kritisiert, teilt, und lacht mit mir! Ich freue mich auf unseren Austausch! Eure Desi

Pin mit mir
//assets.pinterest.com/js/pinit.js

6 replies on “Über mich

  1. ich mag deine Art zu kochen sehr :) Und das Schwedeln finde ich super genial, denn das ist ein mir noch recht unbekanntes Koch- und Küchenfeld. Ich kenne nur die Kantine von Ikea, bei dir entdecke ich da mehr.

    1. Schön, das freut mich. Ich muss ja zugeben ich geht total gern Köttbullar-Essen bei Ikea, auch wenn es etwas von Fastfood hat ;-) Aber selbst gemacht sind sie am besten und soo einfach. Ich freue mich, wenn ich dir die schwedische Küche etwas näher bringen kann und in Zukunft werde.
      Hab einen schönen Tag!
      Desi

    1. Ach du süße, das ist sooooo lieb von dir, aber ich bin gerade nominiert worden, der Beitrag geht nächste Woche online. Aber lieb dass du an mich gedacht hast. Vielen Dank ❤️❤️❤️
      Desi

Leg los und schreib mir was du denkst