Dank des hiesigen schwedischen Supermarktes präsentiere ich euch heute ein schnelles, fruchtiges Sommergericht für süße Erdbeerträume. Dort gibt´s nämlich kostenlose Rezepttipps und einen davon findet ihr hier. Das wollte ich euch natürlich nicht vorenthalten und habe schnell das Rezept getippselt und werde nun flugs zur Suppe zurück und sie genießen. Probiert es unbedingt mal aus, so einfach und so lecker.

Das Rezept für die schwedische Erdbeersuppe

Zutaten:
1 Schälchen Erdbeeren
4 EL türkischer Joghurt
Abrieb einer 1/2  halben Zitrone
1 EL Zitronensaft
2 EL Puderzucker (optional nach Geschmack)
1/2 TL gemahlene, getrocknete Vanille

Zubereitung:
Die Erdbeeren waschen, putzen und in den Mixer geben.
2 EL Puderzucker (oder 3 EL Sukrit) und 1 EL Zitronensaft hinzugeben.
Mix it!
4 EL türkischer Joghurt mit dem 
Abrieb einer halben Zitronen und 1/2 TL Vanille aufschlagen.
Suppe anrichten und mit einem Klecks Joghurt servieren.
Ein herrlich süß säuerlicher Geschmack.

Lasst es euch schmecken – Eure Desi!

2 replies on “Erdbeersuppe mit türkischem Joghurt oder Jordgubbssoppa

Leg los und schreib mir was du denkst