Ja. so einfach ist das. Einfach Wurstsalat. Mit was?

Emmentaler, Radieschen, Gurken und natürlich Wurst.

Ein bayerischer, schweizerischer Wurstsalat also.

Inspiriert durch meine Mama und Googlesearch, mache ich immer wieder den gleichen Wurstsalat. Kennt ihr das? Diesen Jieper auf was Deftiges? Gerne am frühen Morgen beim Heimkommen oder einfach so. Das Problem bei dieser Sache mit dem Jieper: Es muss schnell gehen!

Heute war ein Einfach-so-Tag und da wir bei diesem grandiosen Wetter, den ganzen Tag draußen verbracht haben, gab es mittags nur einen schnellen Wurstsalat zur schnellen Jieper-Befriedigung.


Das Rezept:

1/2 Lyoner

4 Scheiben Emmentaler

10 Radieschen (bei mir waren´s kleine, oder nach Belieben)

5 Essiggurken

für das Dressing:

2 EL Öl (nach Wahl)

1 EL weißer Essig

2 EL Gurkensud

1 TL Salz

1 TL Schnittlauch

und jetzt kommts: alles schnippeln und durcheinander schmeißen und fertig!

Na ja, das Dressing vielleicht gesondert machen und am Schluss dazugeben…:-)

Pfeffern nach Belieben, Salz ist nicht notwendig.


Lasst es euch schmecken

Eure Desi

Was ist euer Jieper-Geheim-Rezept?

3 replies on “Wurstsalat

Leg los und schreib mir was du denkst